Vorträge

Vorträge

Kreissaalführerschein am 03./04.05.2019 in Hamburg im Asklepios Klinikum Barmbek

Referentin beim Kreissaalführerschein am 30.11. und 01.12.2018 in Hamburg im Asklepios Klinikum Barmbek

Kreissaalführerschein am 23. und 24.03.2018 in Hamburg im Asklepios Klinikum Barmbek

33. Kreissaalführerschein am 03. und 04.05.2018 in Hamburg im Asklepios Klinikum Barmbek

Kreissaalführerschein am 29. und 30.09.2017 in Hamburg im Asklepios Klinikum Barmbek

18.11.2017: Vortrag am XXIX. Kölner Symposium: „Reaktion auf das Patientenrechte-Gesetz in der Forensik – aus Sicht des Patientenanwalts“

20.09.2017: Vortrag „Meine Rechte als Patient“ beim Jubiläumsstammtisch des alternativen Mieter- und Verbrauchervereinsam Video anschauen

26 bis 27.05.2017 HH Kreissaalführerschein

02.12. und 03.12.2016 Referentin beim „Kreissaalführerschein“ in Hamburg

28.10.2016 DOKU „Ursachen: Der Patient, das System, die Ressource Mensch? – aus Sicht eines Patientenanwalts“.

22.04. bis 23.04.2016 Referentin „Kreissaalführerschein“

14.04 bis 15.04.2016 Aktionsbündnis Patientensicherheit „round Table“ zum Organisationsverschulden

04.11. bis 06.11.2015 Podiumsdiskussion zu dem Thema „Rechtliche Rahmenbedingungen am Lebensende“ in Wernigerode PDF

16. bis 19.09.2015 Jahrestagung des DGAV „Medizin und Recht“

26./27.06.2015 25. Kreissaalführerschein Hamburg

19./20.06.2015 4. Betreuungsgerichtstag Sachsen-Anhalt „Patientenrechte im Spannungsfeld zwischen Medizin, Pflege und rechtlicher Betreuung“

27.04.2015 Urania Berlin „Rechtsprechung in der Medizin heute und in Zukunft“

16. und 17.04.2015 Vortrag auf der Tagung 10 Jahre Aktionsbündnis Patientensicherheit „Instrumente der Patientenaufklärung“

25.03.2015 Urania Berlin „Ihre Rechte und Pflichten als Patient heute“

27./28.11.2014 Nationaler Qualitätskongress für Gesundheit „Entwicklungen der Rechtsprechung im Arzthaftungsrecht“

30.10.-01.11.2014 DKOU 2014 „Arzthaftungsrecht – aus der Sicht einer Patientenanwältin“

19.09.-21.09.2014 Viszeralmedizin Leipzig „Behandlungsfehlervorwürfe in O und U“

25..03.-28.03.2014 DGCH Berlin „Warum Patienten zum Anwalt gehen“

15.10.2013 Vortrag BKK-VBU „Ärztepfusch – und jetzt?“

2012 Urania „Behandlungsfehler“

10/12 Bundeswehrkrankenhaus „Wie viel Anwalt braucht die moderne Medizin“